Service Hotline
zertifizierter Google-Partner
Service Hotline
+49 (0)7643 / 302-7225

SEM United

mit Google AdWords zu neuen Ufern

mehr erfahren

AdWords-Erstanalyse

eine erste AdWords Analyse ist für Sie kostenfrei!

Hier Analyse anfordern

Google zertifizierter Partner

SEM-United ist von Google zertifizierter Partner

mehr erfahren

Google AdWords – Preiserweiterungen

1. Ziel dieses Blogbeitrags

Die Google AdWords Anzeigenerweiterungen sind ein wertvoller Booster für Werbetreibende die das Google Such-Netzwerk nutzen. Sitelink-Erweiterungen, Anruf-Erweiterungen, Erweiterungen mit Zusatzinformationen, uvm. sind längst Bestandteil dieser Anzeigenerweiterungen. Seit kurzem hat Google eine neue Erweiterung hinzugefügt, die sogenannte Preiserweiterung. Im folgenden Beitrag möchten wir diese Erweiterung näher erläutern.

2. Überblick

Preiserweiterungen bieten den Vorteil, dass dem Nutzer unter den Google AdWords Anzeigen zusätzlich die Preise sowie die Preisspanne der Produkte dargestellt werden. Diese Funktion ist momentan für Smartphones sowie Tablets verfügbar.

2.1 Wie erstelle ich die Preiswerweiterungen?

Diese Funktion kann im Google AdWords Konto auf Konto, Kampagnen, oder auch Anzeigengruppen-Ebene hinzugefügt werden. Grundvoraussetzung ist ein vorhandenes Google AdWords Konto. Nachfolgend wird erläutert wie Sie solch eine Preiserweiterung erstellen können.

1. Klicken Sie im Google AdWords Konto auf den Menüpunk Anzeigenerweiterungen.

bild1

2. Klicken Sie auf die Anzeigenerweiterung Preiserweiterungen wie die nachfolgende Grafik darstellt.

bild2

3. Klicken Sie auf +Erweiterung und wählen Sie die entsprechende Kampagne aus.

bild3

4. Klicken Sie auf + neue Preiserweiterung

bild4

5. Geben Sie Informationen wie beispielsweise die Sprache, den Typ, die Währung, und auch die Bezeichnung in folgende Maske ein und klicken Sie auf speichern. Schon haben Sie eine Preiserweiterung erstellt. Diese wird nun mit eventuell anderen erstellten Anzeigenerweiterungen ausgespielt.

bild5

Titel und Beschreibung der Erweiterung dürfen jeweils bis zu 25 Zeichen beinhalten. Nachfolgend eine Grafik wie die Erweiterung dann für den potentiellen Kunden aussieht.

bild6

3. Fazit

Die Preiserweiterung bietet für Anzeigen im Such-Netzwerk, wie auch die anderen Anzeigenerweiterungen, ganz klar einen Vorteil gegenüber Mitbewerbern. Die Anzeige wirkt größer, es können noch mehr Informationen hervorgebracht werden was sich wiederum positiv auf die Klickrate und den Qualitätsfaktor auswirkt. Wie empfehlen aus diesem Grund alle relevanten Anzeigenerweiterungen umzusetzen. Für weitere Informationen zu diesem Thema sowie rund um das Thema Google AdWords kontaktieren Sie uns unter www.sem-united.eu/kontakt.

Kommentare sind deaktiviert.