Service Hotline
zertifizierter Google-Partner
Service Hotline
+49 (0)7643 / 302-7225

SEM United

mit Google AdWords zu neuen Ufern

mehr erfahren

AdWords-Erstanalyse

eine erste AdWords Analyse ist für Sie kostenfrei!

Hier Analyse anfordern

Google zertifizierter Partner

SEM-United ist von Google zertifizierter Partner

mehr erfahren

Google AdWords – Google Shopping Produktbewertungen

1. Ziel dieses Blogbeitrags

Vor einiger Zeit haben wir über die verschiedenen Bewertungsmöglichkeiten in den organischen sowie in den bezahlten Suchergebnissen berichtet. Seit kurzem besteht nun auch die Möglichkeit Produktbewertungen in Google Shopping Anzeigen einfließen zu lassen. Im folgenden Beitrag wird erklärt wie dies umgesetzt werden kann und welchen Nutzen die Produktbewertungen bieten können.

2. Überblick

Grundvoraussetzung ist hierfür zunächst ein Google AdWords Konto sowie eine Google Shopping Kampagne (weitere Informationen dazu finden Sie hier). Sind diese Vorrausetzung erfüllt, so besteht die Möglichkeit Produkte bewerten zu lassen. Nachfolgend ein grafisches Beispiel wie dies aussieht:

Blog 15 - Bild 1

In unserem Beispiel wird nach „deuter rucksack“ gesucht. Die Google-Shopping Ergebnisse zeigen neben vier anderen Produkten auch einen Rucksack von Karstadt Sports mit Produktbewertungen dargestellt mit 5 von 5 Sternen (siehe Grafik). Um Google Shopping Produktbewertungen nutzen zu können, muss zunächst ein Formular ausgefüllt werden, welches wie folgt aussieht:

Blog 15 - Bild 2

Google prüft nach absenden des Formulars ob Sie als Unternehmer für Produktbewertungen im Bereich Google Shopping in Frage kommen und gibt Ihnen binnen 15 Tagen eine Rückmeldung. Das Formular finden Sie hier.

2.1 Genehmigte Dienstleister für Produktbewertungen

Damit Google-Shopping Produktbewertungen angezeigt werden, muss eine Mindestzahl von 30 separaten Verkäuferbewertungen bestehen. Zusätzlich dürfen diese Bewertungen nicht älter als 12 Monate sein. Um Produktbewertungen zu sammeln, können folgende zugelassenen Dienstleister (von der offiziellen Google-Webseite) genutzt werden:

Bazaarvoice
• eKomi
• Feefo
• PowerReviews
• ShopperApproved
• Reevoo
• TurnTo
• Verified Reviews
• Yotpo
• Trustpilot

Auf diesen Portalen kann man sich als Unternehmen eintragen und durch verschiedene Marketingstrategien, wie z.B. 5% Rabatt beim nächsten Einkauf, Kunden dazu motivieren ein Produkt oder auch mehrere Produkte zu bewerten. Sind mindestens 30 Bewertungen abgegeben und sind für ein Produkt mindestens drei Bewertungen vorhanden, so werden die Bewertungen auf Google.de angezeigt.

2.2 Vorteile die Google Shopping Produktbewertungen bieten

Die Nutzung von Google-Shopping Produktbewertungen für Ihre Google AdWords Kampagne hat viele Vorteile. Sie heben sich von Ihren Mitbewerbern ab und helfen den Nutzern, Kaufentscheidungen zu treffen. Sie verbessern die Qualität der Klicks auf Ihre Anzeigen und erhöhen die Anzahl der Klicks.

Hierzu ein Beispiel:

Herr Triebold ist Besitzer eines Online-Shops für Fahrräder. Herr Triebold hat vor einiger Zeit in eine Google-Shopping Kampagne investiert und ist hiermit sehr zufrieden. Nun hat Herr Triebold von Produktbewertungen im Bereich Google-Shopping gehört und setzt die oben genannten Schritte um, um diese Produktbewertungen in seine Anzeigen mit einfließen zu lassen. Der Umsatz verdoppelt sich, da sich die Nutzer gerne Bewertungen durchlesen um von einem Fahrrad überzeugt zu sein und da die Anzeige außerdem größer wirkt. Die Anzahl der Klicks erhöht sich dementsprechend. Herr Triebold hat ganz klar Vorteile gegenüber seinen Mitbewerbern, welche die Möglichkeit von Produktbewertungen noch nicht umgesetzt haben.

3. Fazit

Bewertungen sind die Brücke ins Vertrauen der Kunden – vor allem wenn sich ein Nutzer ein Produkt online bestellt und dieses noch nie zuvor gesehen oder getestet hat. Daher bieten Google-Shopping Produktbewertungen eine super Möglichkeit um potentielle Kunden von Ihren Produkten zu überzeugen und diese somit zu Kunden zu machen. Für nähere Infos zum Thema Google-Shopping Produktbewertungen oder Fragen rund um das Thema Google AdWords kontaktieren Sie uns hier.

Kommentare sind deaktiviert.