Service Hotline
zertifizierter Google-Partner
Service Hotline
+49 (0)7643 / 302-7225

SEM United

mit Google AdWords zu neuen Ufern

mehr erfahren

AdWords-Erstanalyse

eine erste AdWords Analyse ist für Sie kostenfrei!

Hier Analyse anfordern

Google zertifizierter Partner

SEM-United ist von Google zertifizierter Partner

mehr erfahren

Google AdWords Kampagnen mithilfe von einem ROI messen

1. Ziel dieses Blogbeitrags

In Ihrer Google AdWords Kampagne besteht die Möglichkeit einen ROI zu messen, um beispielsweise den Umsatz in Ihrem Unternehmen zu steigern, oder auch um Leads zu generieren. Im folgenden Beitrag wird diese Möglichkeit näher erläutert.

2. Was bedeutet ROI

Der Return of Investment (ROI) entspricht dem Verhältnis der eingesetzten Kosten zum Nettogewinn. Dies ist eine wichtige Komponente um zu messen von welchem tatsächlichen Gewinn ausgegangen werden kann. Zur Verdeutlichung hierzu ein praktisches Beispiel:
Herr Schmitt verkauft ein Produkt in seinem Online-Shop welches er zu einem Einkaufspreis von 150 Euro erworben hat nun für 200 Euro. Durch eine Google AdWords Kampagne wird das Produkt zehnmal verkauft. Die Kosten betragen 1.500 Euro, und der Umsatz 2.000 Euro. AdWords Kosten von 300 Euro müssen auch noch angezogen werden. Dadurch ergibt sich ein ROI wie folgt:

(2.000€ – 1.600€) / 1.600€
800€ / 1.600€
= 50%

3. Wie kann der ROI in Verbindung mit einem AdWords Konto gemessen werden

Um den ROI für Ihre Google AdWords Kampagne zu berechnen, müssen zuerst die Conversions gemessen werden. Google bietet hierfür ein kostenloses Conversion-Tracking-Tool an. Mehr Informationen zu dem Conversion-Tracking finden Sie HIER
Sobald das Conversion-Tracking eingerichtet ist, können Sie Ihren ROI ermitteln. Der Betrag der einzelnen Conversions sollte natürlich über dem Betrag liegen, den Sie pro Conversion ausgeben, damit an Ende ein Gewinn übrig bleibt. Wenn Frau Maier zum Beispiel für einen Klick in Ihrem Online-Shop 10 Euro ausgibt, welcher zu einem Verkauf von 15 Euro führt, hat Frau Maier 5 Euro Gewinn gemacht und einen sehr guten ROI erzielt. Um einen hohen ROI und somit auch einen hohen Gewinn zu erzielen, haben wir anbei folgende Tipps für Sie.

4. Tipps um Ihren ROI profitabel zu machen

Um Ihren ROI zu erhöhen können folgende Tipps berücksichtigt werden:

• Verwenden Sie relevante Keywords und einen relevanten Anzeigentext, je spezifischer desto besser

• Die Zielseite sollte in direkter Verbindung mit der Anzeige stehen. Wenn eine Person auf der Suche nach Adidas Sportschuhen ist und wird auf eine Seite von Adidas Bekleidung geleitet, ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass diese Person Ihre Webseite schnell wieder verlässt, da er oder sie nicht gefunden hat wonach gesucht wurde

• Layout und Funktionalität der Website überprüfen. Stellen Sie sich selbst folgende Frage: ist meine Webseite einfach und verständlich aufgebaut oder muss sich der Nutzer durch unübersichtliche Unterseiten quälen?

5. Fazit

Den Return on Investment zu messen ist sehr hilfreich um zum einen zu ermitteln welchen Gewinn Sie momentan erzielen und um zum anderen diesen Gewinn mithilfe verschiedener Techniken noch weiter nach oben zu treiben. Weitere Informationen zum Thema ROI oder auch allgemeine Fragen zum Bereich Google AdWords HIER.

Kommentare sind deaktiviert.