Service Hotline
zertifizierter Google-Partner
Service Hotline
+49 (0)7643 / 302-7225

SEM United

mit Google AdWords zu neuen Ufern

mehr erfahren

AdWords-Erstanalyse

eine erste AdWords Analyse ist für Sie kostenfrei!

Hier Analyse anfordern

Google zertifizierter Partner

SEM-United ist von Google zertifizierter Partner

mehr erfahren

Google AdWords – Qualitätsfaktor nutzen um Ihre Kampagnen optimal einzurichten

1. Ziel dieses Blogbeitrags

In Ihrem Google AdWords Konto besteht die Möglichkeit einen sogenannten Qualitätsfaktor einzusehen. Der folgende Beitrag erläutert was genau der Qualitätsfaktor ermöglicht und was dabei zu beachten ist.

2. Erläuterung des Qualitätsfaktors

Der Qualitätsfaktor ist eine Schätzung der Qualität Ihrer Anzeigen. Dieser wird für jedes Keyword auf einer Skala von eins bis zehn berechnet. Die Zahl 1 steht hierbei für den niedrigsten Qualitätsfaktor und die Zahl 10 für den höchsten. Bei einem hohen Qualitätsfaktor lässt es sich daraufhinweisen, dass Ihre Anzeige für den Nutzer relevant ist. Hingegen bei einem niedrigen Qualitätsfaktor ist die Relevanz von den vom Nutzer gesuchten Keywords zu Ihrer Anzeige sehr gering und sollte optimiert werden, denn desto höher der Qualitätsfaktor, desto wahrscheinlicher ist die Chance, dass der Nutzer an Ihrem Produkt oder an Ihrer Dienstleistung interessiert ist.

Anbei ein Beispiel:

Frau Schutt betreibt einen Online-Shop für Damenbekleidung und verkauft Produkte von verschiedenen Herstellern, unter anderem auch von Vero Moda. Frau Schutt schaltet schon seit längerem Google AdWords Werbeanzeigen. Ein Nutzer sucht in der Google Suche nach „Kleid Vero Moda“ und gelangt im Idealfall durch die AdWords Anzeige von Frau Schutt direkt auf Ihre Website, um ein Kleid dieser Marke zu kaufen. Was wäre jedoch, wenn der Nutzer von Frau Schutt nur eine allgemeine Anzeige für Damenbekleidung sieht und darüber befindet sich eine Anzeige eines Mitbewerbers mit einem direkten Link zu einer Kleiderauswahl der Marke Vero Moda? Höchstwahrscheinlich entscheidet sich der Nutzer für die Anzeige des Mitbewerbers, da er durch diese genau findet wonach er gesucht hat. Die Anzeige des Mitbewerbers hat demnach einen hohen Qualitätsfaktor. Anbei ein grafisches Beispiel.

Bild 1

2.1 Auswirkungen des Qualitätsfaktors

Der Qualitätsfaktor hat laut Google Auswirkungen auf folgende Dinge:

Anzeigenposition: Ein höherer Qualitätsfaktor führt in der Regel zu einer besseren Anzeigenposition im Anzeigenrang von Google AdWords. Dies bedeutet, Ihre Anzeige erscheint weiter oben auf der Seite wenn das Keyword einen hohen Qualitätsfaktor hat
Top-Of-Page-Gebotsschätzung: Anzeigen mit hoher Qualität, sprich einem hohen Qualitätsfaktor, führen zu niedrigen Top-Of-Page-Gebotsschätzungen, was sich wiederum positiv auf den Anzeigenrang auswirkt
Gebotsschätzung für die erste Seite für Ihr Keyword: Hohe Qualitätsfaktoren führen zu niedrigen Gebotsschätzungen für die erste Seite. Ihre Anzeige hat demnach eine größere Chance auf der ersten Seite platziert zu werden, wenn dieser Anzeige ein hoher Qualitätsfaktor zugewiesen wurde.
Der tatsächliche CPC (Cost-Per-Klick): Ein hoher Qualitätsfaktor führt zu einem niedrigen CPC. Sie bezahlen also weniger für Ihre Klicks, wenn das Keyword einen hohen Qualitätsfaktor hat.

2.2 Einflussfaktoren auf den Qualitätsfaktor

Folgende Einflussfaktoren sind hinsichtlich Google für die Ermittlung des Qualitätsfaktors zu berücksichtigen:

Die bisherige Klickrate Ihres Keywords
• Die bisherige Klickrate Ihrer angezeigten URL
• Qualität der Zielseite
• Keyword-Anzeigenrelevanz sowie Keyword-Suchrelevanz
• Geografische Leistung
• Ausrichtung auf ausgewählte Geräte

3.Qualitätsfaktor in Ihrem AdWords Konto aufrufen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie Sie den Qualitätsfaktor im Ihrem AdWords Konto überprüfen können. Der wohl einfachste Weg ist die Spalte Qualitätsfaktor in der jeweiligen Kampagne wie folgt zu aktivieren:

Klicken Sie auf Kampagnen und wählen Sie Keywords aus
• Suchen Sie in der Tabelle nach der Spalte Qual.-Faktor

Anbei eine grafische Darstellung:

Bild 2

4.Fazit

Der Qualitätsfaktor bietet die Möglichkeit Ihre Keywords optimal einzurichten um für einen niedrigen CPC gezielt Nutzer mit spezifischen Suchanfragen zu bewerben und als Kunden zu gewinnen. Für weitere Fragen zum Thema Qualitätsfaktor und Google AdWords können Sie sich gerne HIER mit uns in Verbindung setzen.

Kommentare sind deaktiviert.