Service Hotline
zertifizierter Google-Partner
Service Hotline
+49 (0)7643 / 302-7225

SEM United

mit Google AdWords zu neuen Ufern

mehr erfahren

AdWords-Erstanalyse

eine erste AdWords Analyse ist für Sie kostenfrei!

Hier Analyse anfordern

Google zertifizierter Partner

SEM-United ist von Google zertifizierter Partner

mehr erfahren

Google AdWords – Bewertungsmöglichkeiten sinnvoll nutzen

1. Ziel dieses Blogbeitrags

Im den organischen Google Suchergebnissen sowie in Google AdWords-Werbeanzeigen können Bewertungen, in Form von grafischen Sternsymbolen, eingeblendet werden. Hierfür bestehen verschiedene Möglichkeiten. Der folgende Beitrag erläutert diese Möglichkeiten und zeigt auf, wann welche Bewertungen geschaltet werden können.

2. Überblick

Es bestehen folgende Bewertungsmöglichkeiten:

• Google-Bewertungen
• Bewertungen von nicht unterstützten Drittanbietern
• Bewertungen von unterstützten Drittanbietern
• Bewertungserweiterungen

Im Folgenden werden diese Möglichkeiten detaillierter aufgeführt.

2.1 Google Bewertungen

Google-Bewertungen können nur in den organischen Suchergebnissen gelistet werden. Eine Listung in AdWords Anzeigen ist nicht möglich. Hierfür ist ein MyBusiness Account bei Google notwendig. Existiert dieser MyBusiness Account, dann können Kunden über diesen Bewertungen abgeben. Diese Bewertungen werden in organischen Suchergebnissen dargestellt. Bei weniger als 5 Bewertungen werden diese textuell dargestellt, ab der fünf Bewertungen werden diese in Form von grafischen Sternen angezeigt. Folgende Darstellung erläutert dies genauer. Das erste Suchergebnis von www.mylicious-sushi.de hat nur eine Google-Bewertung, deshalb werden die die Bewertungen textuell dargestellt (im nachfolgenden Bild mit dem grünen Pfeil markiert).
Das zweite Suchergebnis von www.sushibar-freiburg.de, hier mit einem blauen Pfeil markiert, hat 6 Google-Bewertungen welche mit Sternen dargestellt werden.

Bild 1

2.2 Bewertungen von nicht unterstützen Drittanbietern

Eine weitere Möglichkeit um Bewertungen darzustellen sind Drittanbieter. Hierbei muss zwischen von Google unterstützen und nicht von Google unterstützen Drittanbietern unterscheiden werden. Bei den nicht unterstützten Drittanbietern können Bewertungen nur in den organischen Ergebnissen dargestellt werden. Zu solchen nicht unterstützten Drittanbietern gehören Unternehmen wie z.B. Tripadvisor. Existiert ein Unternehmensprofil beispielsweise auf der Website von Tripadvisor, dann können dort Bewertungen abgegeben werden. Diese können wie folgt im organischen Bereich angezeigt werden (siehe markierter Bereich der nachfolgenden Grafik)

Bild 2

2.3 Bewertungen von unterstützen Drittanbietern

Damit Bewertungen auch in den Google-AdWords Anzeigen dargestellt werden, so muss auf einen unterstützten Drittanbieter zurückgegriffen werden. Anbei eine Liste mit möglichen Drittanbietern welche seitens Google veröffentlicht wurde:

Bild 3

Diese Bewertungen können im organischen Bereich sowie in den Google AdWords Anzeigen angezeigt werden. Im Folgenden ein Screenshot. Hier sieht man beispielsweise eine AdWords Anzeige von www.justfab.de (mit einem gelben Pfeil gekennzeichnet) und darin auch Bewertungen des Drittanbieters eKomi, welcher auf der Liste der unterstützten Drittanbieter hinterlegt ist.

Bild 4

Bild 5 (noch zu Bild 4 dazu)

2.4 Bewertungserweiterungen

Eine weitere Möglichkeit Bewertungen zu nutzen besteht in Bewertungserweiterungen. Bei Bewertungserweiterungen s handelt es sich um Zitate oder um Umschreibungen von Zitaten. Die Quellenangabe der Zitate bzw. deren Umschreibung ist zwingend erforderlich. Hierbei muss es sich um seriöse Quellen handeln. v Zitate von Privatpersonen sind nicht zulässig. Ein Zitat aus einer Online-Zeitung wäre beispielsweise zulässig, ein Zitat einer Privatperson bezogen auf ein Restaurant bei Trip-Advisor wäre nicht zulässig, da das Zitat von einer nicht verifizierbaren Privatperson stammt.

Im Folgenden Bild ein Beispiel (siehe markierter Bereich):

Bild 6

Diese Bewertungserweiterungen sind ausschließlich in Google AdWords Werbeanzeigen möglich. Beim Erstellen einer Bewertungserweiterung kann das das Zitat selbst auswählt werden. Wichtig hierbei ist, dass ein Link zu der Zitatsquelle vorhanden ist.

3. Fazit

Es gibt verschiedenste Möglichkeiten Bewertungen in den Google Suchergebnissen anzeigen zu lassen. Diese Bewertungen bieten einen großen Mehrwert und erhöhen die Chancen, dass sich ein potentieller Kunde Ihre Website genauer ansieht. Bei der Wahl zwischen zwei verschiedenen Institutionen können die besprochenen Bewertungen den ausschlaggebenden Unterschied ausmachen. Die folgende Tabelle zeigt noch einmal zusammengefasst in welchen Bereichen die jeweiligen Bewertungen geschaltet werden können:

Bild 7

Weitere Informationen und Fragen zu diesem Thema hier.

Kommentare sind deaktiviert.