Service Hotline
zertifizierter Google-Partner
Service Hotline
+49 (0)7643 / 302-7225

SEM United

mit Google AdWords zu neuen Ufern

mehr erfahren

AdWords-Erstanalyse

eine erste AdWords Analyse ist für Sie kostenfrei!

Hier Analyse anfordern

Google zertifizierter Partner

SEM-United ist von Google zertifizierter Partner

mehr erfahren

Google AdWords – Think with Google

1. Ziel dieses Blogbeitrags

Google bietet seit kurzem nun auch in Deutschland, Österreich, und der Schweiz „Think with Google“ kostenfrei zur Nutzung an. Diese Plattform bietet Werbetreibenden die Möglichkeit auf einen virtuellen Wissensschatz im Bereich digitales Marketing zurückzugreifen. Im folgenden Beitrag werden die einzelnen Funktionen von Think with Google näher erläutert.

2. Überblick

Think with Google liefert Plattformen, Tools, Kreative Kampagnen, sowie Produkte, die für Werbetreibende hilfreich sein können um ihr Unternehmen voranzutreiben und digital zu verbessern. Folgend werden diese Funktionen dargelegt.

2.1 Plattformen

Think with Google bietet verschiedenste Plattformen an. Anbei eine Liste dieser Plattformen:

Cross-Media
• Display
• Mobile
• Search
• Social
• Video

Unter diesen Plattformen hat man die Möglichkeit auszuwählen im welchem Bereich man werben möchte und kann sich so gezielt Case Studies und interessante Artikel zu diesem Bereich ansehen. Wirbt ein Unternehmer beispielsweise ausschließlich mobile, so kann sich diese Person durch Case Studies und Artikel Tipps zum Thema mobile einholen. Anbei einige Beispiele solcher Beiträge zum Thema Mobile (bisher nur auf Englisch):

Bild 1

2.2 Tools

Der Menüpunkt Tools ist eine weitere Rubrik von Think with Google. Hier bietet Google sogenannte „Planning Tools“ an. Hierzu gehört unter anderem:

Google Trends – geografische sowie saisonale Keyword Analyse
YouTube Dashboard – weltweite Vergleichsmöglichkeiten von Videos basierend auf Alter, Geschlecht, und geografischem Standort
Mobile Planet Tool – Fakten und Daten über Mobilanwender
Consumer Barometer – Forschungsergebnisse von Google von über 45 Ländern um zu sehen wie Anwender das Internet weltweit nutzen

Gerade im Bereich Google AdWords können die oben genannten Tools sehr nützlich sein. So kann beispielsweise mithilfe von Forschungsergebnissen von dem Tool Consumer Barometer ermittelt werden in welchen Ländern eine Google AdWords Kampagne für einen Online-Shop sinnvoll ist und in welchen Ländern es wenig nützt, da die Nutzer nicht daran interessiert sind. Anhand der Grafik ist zu sehen, dass die meisten Nutzer, die Kleidung und Schuhe online kaufen, aus Süd Korea kommen, 75% der Internetnutzer kaufen hier Kleidung und Schuhe online.

Bild 2

2.3 Kreative Kampagnen

Unter der Rubrik Kreative Kampagnen besteht die Möglichkeit sich Fallbeispiele anzusehen. Hier kann durch eine Filterfunktion ausgewählt werden, welche Branchen interessant sind. Diese sind anhand folgender Grafik dargestellt (bisher nur auf Englisch):

Bild 3

Hier sieht man als Werbetreibender was an Werbung alles möglich ist, was durchaus auch bei der Erstellung einer Google AdWords Kampagne hilfreich sein kann.

2.4 Produkte

Unter Produkten findet man weitere Dienstleister seitens Google sowie YouTube, Doubleclick, Google Analytics und Google+ welche Werbetreibenden eine große Hilfe sein können. Gerade im Bereich Google AdWords können diese Produkte sehr nützlich sein. So hat ein Besitzer eines Online-Shops beispielsweise die Möglichkeit seine Conversions mithilfe von Google Analytics messbar zu machen. Anbei eine Liste dieser Produkte:

Bild 4

3. Fazit

Think with Google ermöglicht es Werbetreibenden anhand von Plattformen, Tools, Kreativen Kampagnen, sowie Produkten ihre Werbung gezielter auf die Nutzer auszurichten. Dies wirkt sich auch auf Google AdWords Werbeanzeigen positiv aus.

Kommentare sind deaktiviert.