Service Hotline
zertifizierter Google-Partner
Service Hotline
+49 (0)7643 / 302-7225

SEM United

mit Google AdWords zu neuen Ufern

mehr erfahren

AdWords-Erstanalyse

eine erste AdWords Analyse ist für Sie kostenfrei!

Hier Analyse anfordern

Google zertifizierter Partner

SEM-United ist von Google zertifizierter Partner

mehr erfahren

Google AdWords – Keyword Optionen

1. Ziel dieses Blogbeitrags

Google AdWords ermöglicht es mithilfe von verschiedenen Keyword Optionen Ihre AdWords Kampagne zielgerechter zu steuern, sodass Ihr Budget effektiver eingesetzt werden kann.

2. Überblick über die Keyword Optionen

Mit der Möglichkeit von Keyword Optionen im Bereich Google AdWords kann gezielt gesteuert werden, welche Art von Suchanfragen für Ihr Unternehmen sinnvoll sind. Standardmäßig ist bei jedem Google AdWords Account automatisch die Keyword Option weitgehend passend eingestellt. Diese ist sinnvoll, wenn eine breite Zielgruppe erreicht werden soll. Darüber hinaus gibt es aber auch noch weitere Keyword Optionen. Diese sind: Modifizierer für weitgehend passende Keywords, Passende Wortgruppe, Genau passend, sowie ausschließende Keywords. Im Folgenden eine grafische Darstellung der verschiedenen Keyword Optionen.

Artikel_4_Bild_1_Übersicht_Gebotsoptionen

 

2.1 Weitgehend passend

Die Standard Keyword Option weitgehend passend beinhaltet die Keyword Begriffe welche sich in beliebiger Reihenfolge befinden dürfen. Es dürfen dabei auch andere Begriffe eigegeben werden. Im Folgenden ein Beispiel.

Artikel_4_Bild_2_weitgehend_passend

 

2.2 Modifizierer für weitgehend passende Keywords

Es besteht die Möglichkeit Modifizierer für die Keyword Option weitgehend passend zu verwenden. Dabei handelt es sich um das Pluszeichen auf Ihrer Tastatur. Durch die Nutzung eines Modifizierers werden die Anzeigen nur geschaltet, wenn die Begriffe welchen ein + vorangestellt wird in der Suchanfrage sehr ähnlich sind. Ähnlich bedeutet in diesem Fall das der Begriff der Suchanfrage genau gleich sein muss oder eine Nahe Variante des mit dem mit + gekennzeichneten Keywords sein muss. Nahe Variante bedeutet hier eine fehlerhafte Schreibweise, eine Singular- und Pluralform, eine Abkürzung, ein Akronym und Wortstämme (z.B. Luxemburg und luxemburgisch). Synonyme und ähnliche Suchanfragen fallen nicht darunter. Modifizierer können ausschließlich für die Keyword Option weitgehend passend genutzt werden. Im Folgenden ein Beispiel.

Artikel_4_Bild_3_modifizierer

 

2.3 Passende Wortgruppe

Mit der Option passende Wortgruppe erscheinen Ihre Anzeigen wenn Ihre exakten Keywords in die Suchanfrage eigegeben wurden. Es dürfen weitere Begriffe vor oder hinter den festgelegten Keywords eigegeben werden, aber die Keywords an sich dürfen nicht wie bei der Keyword Option weitgehend passend unterbrochen werden, sondern müssen auch in dieser Reihenfolge eingegeben werden. Im Folgenden ein Beispiel.

Artikel_4_Bild_4_passende_wortgruppe

 

2.4 Genau passend

Ähnlich wie bei der Option passende Wortgruppe, muss bei der Keyword Option genau passend die Reihenfolge der hinterlegten Keywords stimmen. Darüber hinaus dürfen aber hier keine weiteren Begriffe eingegeben werden, sondern wie in dem Namen schon zu erkennen, müssen die Suchanfragen genau passend sein. Im Folgenden ein Beispiel.

Artikel_4_Bild_5_genau_passend

 

2.5 Ausschließendes Keyword

Ausschließende Keywords können verwendet werden um ungewünschte Begriffe herauszufiltern um somit unnötige Klicks von Nutzern zu vermeiden. Dies erfolgt mit einem Minuszeichen welches vor das gewünschte auszuschließende Keyword platziert wird. Im Folgenden ein Beispiel.

Artikel_4_Bild_6_ausschließende_keywords

 

3. Fazit

Google AdWords Keyword Optionen sind sinnvoll um zum einen bestimmte irrelevante Begriffe auszuschließen und zum anderen um eine AdWords Kampagne zu steuern um somit das Budget effektiv einzusetzen und den Umsatz in Ihrem Unternehmen zu optimieren. Das Folgende Bild zeigt eine Übersicht der vorher erläuterten Keyword-Optionen.

Artikel_4_Bild_7_übersicht_gebotsoptionen

 

Gerne analysieren wir kostenfrei Ihre Kampagne bezüglich der Verwendung der für Sie optimalen Keyword-Optionen. Kontaktieren Sie uns einfach per Telefon oder über unser Kontaktformular.