17. Mai 2023

Online-Marketing einfach erklärt – was steckt hinter den Begriffen SEM, SEO und SEA

Wenn es darum geht, online gefunden zu werden, sind Suchmaschinen heutzutage unverzichtbar. Denn wer im World Wide Web nicht gefunden wird, der existiert praktisch nicht. Unsere Website ist unsere digitale Visitenkarte und wird zunehmend wichtiger. Suchmaschinenmarketing oder SEM ist eine Methode, um Ihre Sichtbarkeit auf den Suchmaschinenergebnisseiten zu erhöhen. Dies bedeutet, um bei Google und Co. Besser gefunden zu werden. Sie klicken sicherlich auch nicht bei Google auf die zweite oder dritte Seite nachdem Sie etwas zur Suche eingegeben haben, oder?

SEM umfasst alle Maßnahmen, mit denen Sie Ihre Website auf den vorderen Plätzen bei den Suchmaschinenergebnissen platzieren können. Wer hier nicht tätig wird der hat es schwer und der Mitbewerb hingegen leicht. Zu SEM gehören insbesondere Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenwerbung (SEA). Wir haben im folgende Beitrag die Unterschiede und deren Wichtigkeit für Sie zusammengefasst.

SEO

SEO ist die Methode, um Ihre Website auf natürliche Weise auf den vorderen Plätzen bei den Suchmaschinenergebnissen zu platzieren. Hierbei geht es hauptsächlich darum, Ihre Website so zu gestalten, dass sie den Suchmaschinenanforderungen entspricht. Dazu gehören unter anderem eine gute Struktur, relevante Inhalte und die richtigen Keywords. Auch die Ladezeit ist entscheidend denn braucht Ihre Website zu lange um zu laden, ist der potentielle Kunde schnell wieder weg. Bei den Inhalten ist die Qualität und die Regelmäßigkeit entscheidend. Die Texte sollen dem Kunden einen Mehrwert bieten. Regelmäßige Texte in Form eines Blogs oder Ratgebers helfen dabei in den Suchmaschinenergebnisseiten besser gefunden zu werden. SEO ist eine langfristige Strategie, die Zeit und Geduld erfordert, um einen positiven Effekt zu erzielen.

SEA

SEA ist die Methode, Ihre Website durch bezahlte Werbung auf den vorderen Plätzen der Suchmaschinenergebnisse zu positionieren. Hierbei wird ein Budget festgelegt und für bestimmte Keywords Anzeigen geschaltet. SEA ist eine schnelle und zielgerichtete Methode, um innerhalb kürzester Zeit Ergebnisse zu erzielen. Jedoch fallen hierbei Kosten an, die je nach Wettbewerb und Keyword teuer sein können.

Hier zwei Beispiele:

Der Hauptvorteil von SEA ist, dass es Werbetreibenden ermöglicht, schnell und effektiv Traffic auf ihre Website zu bringen. Sie können ihre Anzeigen gezielt auf bestimmte Suchbegriffe ausrichten und so sicherstellen, dass sie von potenziellen Kunden gesehen werden. Ein weiterer Vorteil ist, dass SEA messbar und skalierbar ist. Werbetreibende können also genau sehen, wie viele Klicks, Verkäufe, und Umsatz ihre Anzeigen generieren und ihre Kampagne entsprechend optimieren. Um mit SEA zu beginnen, müssen Werbetreibende zunächst eine Kampagne auf einer Suchmaschinenwerbeplattform wie Google Ads erstellen. Für weitere Informationen zur Erstellung einer Google Ads Werbung besuchen Sie hier unseren Beitrag zum Thema „Mit Google AdWords werben – 6 Dinge die Sie beachten sollten.“

Fazit

SEM besteht aus dem Komponenten SEO und SEA. Beide Methoden ergänzen sich gegenseitig und sollten idealerweise gemeinsam eingesetzt werden, um eine maximale Sichtbarkeit und Effektivität zu erzielen. Mit einer gezielten SEM-Strategie können Sie potenzielle Kunden auf Ihre Website locken und somit den Erfolg Ihres Unternehmens steigern. Insgesamt lässt sich also sagen, dass Suchmaschinenmarketing ein wichtiger Bestandteil des Online-Marketings ist. Mit SEO und SEA können Sie Ihre Sichtbarkeit auf den Suchmaschinenergebnisseiten erhöhen und somit mehr Traffic und potenzielle Kunden auf Ihre Website lenken. Egal für welche Methode Sie sich entscheiden – es erfordert immer eine gewisse Zeit, Geduld und Know-how, um eine erfolgreiche SEM-Kampagne umzusetzen.

Für weitere Fragen Rund um das Thema Online-Marketing kontaktieren Sie uns gerne Hier oder unter info@sem-united.eu

Sie wollen anderen diesen Beitrag zeigen?

Jetzt Beitrag teilen auf:

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge

Datenschutz
SEM United, Inhaber: Christine Ludin (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
SEM United, Inhaber: Christine Ludin (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.