30. November 2015

Google AdWords – Besuche steigern durch Clickshare

1. Ziel dieses Blogbeitrags

Eine wichtige Datenübermittlung für Nutzer von Google AdWords ist die Anzahl der erhaltenen Klicks – denn je mehr Klicks umso mehr Besucher auf der Webseite, dies wiederum bedeutet mehr Verkäufe oder Anfragen. Dahingehend gibt es die Möglichkeit, die Anzahl der eingegangenen Klicks mit der Anzahl der maximal möglichen Klicks zu vergleichen – durch Clickshare. Seit kurzem kann man dies auch für Google Shopping auswerten. In folgendem Beitrag wird das Prinzip von Clickshare näher erläutert, die neue Funktion für Google Shopping dargestellt und dargestellt, welchen Nutzen dies bietet.

2. Was ist Clickshare?

Clickshare bietet die Möglichkeit, in Ihrem Google AdWords Konto einzusehen, wie viele Klicks Sie maximal erreichen könnten. Hierbei werden die erhaltenen Klicks durch die maximal mögliche Klickzahl dividiert und als Ergebnis erhalten Sie den Clickshare, sprich die Anzahl der Klicks die möglich wäre. Dies wird prozentual angegeben. Bisher konnte der Clickshare nur für das Google Such-Netzwerk eingesehen werden. Seit kurzem bietet Google nun diese Funktion auch für Werbetreibende im Bereich Google Shopping an.

2.1 Clickshare für Google Shopping

Um Clickshare für Google Shopping zu nutzen, muss zunächst die Spalte „Click Share“ hinzugefügt werden. Nun sehen Sie automatisch den jeweiligen Click Share. In nachfolgendem Beispiel ist zu erkennen, dass der Click Share von Winterjacken (winter coats) bei 30 % liegt. Dies bedeutet, dass nur 30 von jeweils 100 möglichen Klicks genutzt wurden.

Bild1

Sie haben nun den Vorteil, dass Sie die Gebote für „winter coats“ anpassen können, um somit mehr Klicks und letztendlich auch mehr Verkäufe zu generieren. Es empfiehlt sich, den Click Share in regelmäßigen Abständen zu prüfen um die Google AdWords Kampagnen optimal anzupassen und die maximale Klickanzahl zu erreichen.

3. Fazit

Click Share bietet die Möglichkeit, Google AdWords Kampagnen dahingehend zu optimieren, dass eine höhere Anzahl von Besuchern auf der Webseite erreicht wird – ein interessantes Tool gerade zur Vorweihnachtszeit um vor allem im Bereich Online-Shop mehr Verkäufe zu generieren. Für weitere Informationen zum Thema Click Share sowie rund um das Thema Google AdWords kontaktieren Sie uns unter www.sem-united.org/kontakt/.

Sie wollen anderen diesen Beitrag zeigen?

Jetzt Beitrag teilen auf:

Facebook
Twitter
XING
LinkedIn

Das könnte Sie auch interessieren

Ähnliche Beiträge

Datenschutz
SEM United, Inhaber: Christine Ludin (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
SEM United, Inhaber: Christine Ludin (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.